Auftragskunst/Commissions

Die letzten Jahre /The last few years


1998-Spazierungaenge-Neustadt

1998-Spazierungaenge-Neustadt.jpg
2004-Ansichten

2004-Ansichten.jpg
2005-entland-der-Elbe

2005-entlang-der-Elbe.jpg
2006-Menschen-und-Mythen

2006-Menschen-und-Mythen.jpg
2008-Gaerten-und-Hoefe

2008-Gaerten-und-Hoefe.jpg
Ulrike-Scheffler

Ulrike-Scheffler.jpg


Die letzten Jahre habe ich regelmäßig größere Aufträge für Bilderzyklen von Dresdner Firmen bekommen. Der Beginn dieser diversen Projekte war ein Kalender betitelt "Spaziergänge durch die Dresdner Neustadt" die ich 1994 in eigenen Verlag samt Aquarelle und kurze Texte über meine Befindlichkeiten in den letzten Monaten der DDR und der Beginn der Vereinigung als ich in der Dresdner Neustadt wohnte.

Für viele Müllplatzbilder waren Lucien Freud's Londoner Lanschaften die erste Inspiration. Für den Rest der Bilder, Schornsteinkompositonen, Häuserecken, Straßenschluchten führte mich meine hungrige Auge mit aufgeklappten Aquarellekiste in der unmittelbare Neustadt, wo damals Silberbirken aus Dachgeschösse wuchsen.

Die damalige Neustadt - wie Alfred Kubin's Patera.

Hier sind die wichtigsten Aquarellzyklen der letzten Jahre als Vorschaubilder..

Ich habe außerdem immer wieder Porträtaufträge bewältigt, jedoch die meisten Ganzfigur Porträts in volle entstehen im eigenen Auftrag, womit eine eigenständige soziale Serie im Entstehen begriffen ist, die Hälfte der Porträt männlich, die anderen Hälfte weiblich. Dabei interessieren mich die Kleidungen als Variationselement und auch Kinderporträts. Die Bildträger sind porportional zu der wirkliche Größe der Modelle. Es sollen vorerst 80 Porträt entstehen. Ein fernes Ziel sind 800.